Tanzsportclub Besigheim

Tanzkreis: Was heißt das?

In einem Tanzkreis werden nach und nach die 10 Standard- und Lateintänze erlernt.
(Standard: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep/ Latein: Samba, Cha-Cha, Rumba, Paso-Doble und Jive)

Zuerst werden die Grundschritte geübt, darauf folgen einfache Figuren und Kombinationen. Später dann Figurenkombinationen und Variationen mit Blick auf die richtige Haltung und Fußarbeit. Es ist für jedes Leistungsniveau etwas dabei. Jeder Tanzkreis trainiert einmal die Woche eine Stunde.

Beim Tanzsportclub Besigheim gibt es mehr als 10 Tanzkreise mit unterschiedlichen Leistungsniveaus und verschiedenen Tanzsporttrainern. Um zu erfahren, welcher Tanzkreis für Sie der Richtige ist, sprechen Sie uns einfach an. Dann können wir in einem gemeinsamen Gespräch das Richtige für Sie finden.

Tanzen verbindet Menschen und so kommt im Tanzkreis bzw. danach die Geselligkeit auch nicht zu kurz.

dtvlogo web 150px

TAF

Tanzshop Wagenbach